I am chaos.
I am the substance
from which your artists and scientists
build rhythms.
I am the spirit
with which your children and clowns
laugh in happy anarchy.
I am chaos.
I am alive,
and I tell you that you are free.
Der Goldene Apfel Ich bin Chaos.
Ich bin der Urgrund,
aus dem eure Künstler und Wissenschaftler
Rhythmus schaffen.
Ich bin der Geist,
in dem eure Kinder und Clowns
in fröhlicher Anarchie lachen.
Ich bin Chaos.
Ich bin wieder unter euch und
Ich sage euch, daß ihr frei seid.
 

Eris Diskordia

 

Sicherheit ist eine Glaswand,

völlige Sicherheit ist ein Glaskasten, der alles,

Glück, Schmerzen, Bewusstsein, Wechsel, Liebe, Gefahr, Wahrheit und Luft

von dir fernhält -

reiss die Mauern ein [und nimm die Maske ab] bevor du erstickst.

Kapitulationsbedingungen der Natur:

1. Verringert die Bevölkerung und bringt ihr Wachstum zum Stillstand.

2. Hört auf, Wasser, Luft und Boden zu vergiften.

3. Hört auf, euch fürs Kriegführen zu rüsten und packt die wirklichen Probleme an.

4. Lehrt eure Kinder und lernt es selber, wie man auf einem kleinen Planeten wohnt, ohne ihn zu zerstören.

5. Glaubt niemals, die Wissenschaft fände für jedes Problem eine Lösung, wenn man ihr nur Milliarden Dollars gibt.

6. Bildet euch nicht ein, es werde euren Enkeln, egal was ihr heute vergeudet oder vernichtet, schon gut gehen - sie könnten in Raumschiffen auf hübsche neue Planeten entwischen. Das ist wirklich schuftig und dumm.

7. Und so fort. Oder es setzt was.

Kurt Vonnegut

»Meine Welt, die Erde, ist eine Ruine. Ein von den Menschen zerstörter Planet. Wir haben uns vermehrt, haben gepraßt und gekämpft, bis nichts mehr übriggeblieben war, und dann sind wir gestorben. Wir haben weder unserem Appetit noch unserer Gewalttätigkeit Zügel angelegt; wir haben uns nicht angepaßt. Wir haben uns selbst vernichtet. Aber zuerst haben wir unsere Welt zerstört. Auf der Erde gibt es keine Wälder mehr. Die Luft ist grau, der Himmel ist grau, es ist immer heiß. Sie ist bewohnbar, sie ist immer noch bewohnbar - aber nicht so wie diese Welt. Dies ist eine lebendige Welt, eine Harmonie. Meine Welt ist eine Disharmonie. Ihr Odonier wähltet die Wüste; wir Terraner schufen die Wüste ...

Wir können dort leben, genau wie ihr. Die Menschen sind zäh! Es gibt jetzt fast noch eine halbe Milliarde von uns. Früher waren wir einmal neun Milliarden. Überall sieht man die alten Städte noch. Knochen und Steine zerfallen zu Staub, die kleinen Plastikstücke jedoch tun das nicht - sie können sich auch nicht anpassen. Als Spezies, als soziale Spezies haben wir versagt!«

Ursula K. LeGuin, The Dispossessed

»Wir haben auf dem Planeten ein entsetzliches Durcheinander angerichtet, und das in der Hauptsache mit uneingeschränkt liberalen guten Absichten. Selbst jetzt, wo die Glocke schon unsere letzte Stunde einläutet, reden wir noch von nachhaltiger Entwicklung und erneuerbaren Energien, als wären diese kläglichen Angebote ausreichende und angemessene Opfer, die Gaia akzeptieren würde. Wir verhalten uns wie rücksichts- und gedankenlose Familienmitglieder, die alles kaputt machen, aber zu glauben scheinen, es würde reichen, sich zu entschuldigen. Wir sind Gaias Familienmitglieder und als solche willkommen, aber wenn wir nicht aufhören, uns so zu verhalten, als ginge es einzig und allein nur um das menschliche Wohlergehen und als wäre dieses die Entschuldigung für unser Fehlverhalten, ist alles Gerede von irgendeiner Weiterentwicklung nicht akzeptabel.«

James Lovelock, Gaias Rache

Lerne die Regeln,
damit Du sie brechen kannst.

- Dalai Lama

Die Erde wird nicht ruhen
und der Himmel nicht rasten,
bis die Sehnsucht ihre wahre
Erfüllung gefunden hat.

- Lilith

Wenn sie dich dazu bringen,
falsche Fragen zu stellen,
müssen sie sich um die
Antworten keine Sorgen machen.

- Thomas Pynchon

Wer die Freiheit aufgibt,
um Sicherheit zu gewinnen,
wird am Ende beides verlieren.

- Benjamin Franklin

In der Krise ist Vorstellungskraft
wichtiger als Wissen.

- Albert Einstein

Sich fügen heißt lügen.
- Erich Mühsam

Mögest Du in interessanten Zeiten leben.
- alter chinesischer Fluch

Sagte ich Mord? Natürlich, Mord. Soldaten sind Mörder!
Kurt Tucholsky, 1931

Auferlegung von Ordnung => Eskalation des Chaos
- Das Gesetz der Eristischen Eskalation

Man muß noch Chaos in sich haben,
um einen tanzenden Stern gebären zu können.

- Principia Diskordia ;-)

wer mich nicht will, hat mich nicht verdient.
- chrisy rawkz

Die Dummen und die Bösen - im Paradies vereint.
- HR Kunze

Gut ist das, was man tut. Nicht das, wofür man betet.
- Terry Pratchett

Wenn ich nicht tanzen kann, ist es nicht meine Revolution.
- Emma Goldman

»Weißt du ...«, sagt das Känguru. »Ich habe noch nie jemanden
mit einer Fahne in der Hand etwas Intelligentes sagen hören.«

- Känguru-Chroniken

Das ist das Unverzeihliche an den Dummen,
daß sie uns zur Nachsicht gegen die Bösen stimmen.

- Jean Marras

Die meisten Menschen sterben an ihren Arzneien,
nicht an ihren Krankheiten.

- Molière

You must learn to live with yout own conscience,
your own morality, your own decision, your own self.
You alone can do it. There is no authority but yourself.

- Crass

Diskordier schwimmen nicht gegen den Strom, sie steigen aus dem Fluß.

spruch für interessante zeiten: ●●● ich denke, also bin ich hier falsch ●●●

Die Zivilisation frisst ihre Kinder

Würden Sie von dieser Spezies einen Gebrauchtplaneten kaufen?

Zur Atari-Programme-Seite Hier finden sich meine Programme für Atari-Computer.
Zur PC-Programm-Seite Hier finden sich meine Programme für PC-Betriebssysteme.
Zur Bilder-Seite Einige Mandelbrotbilder zum runterladen.Neu: Jetzt auch in Poster-Größe.
Und 3 Reisen in die MandelbrotMenge als Animierte Grafiken.
Zur Principia Diskordia Die Principia Diskordia auf deutsch.
Die ultimate Antwort auf Interessante Zeiten.
Neu: Das Diskordische Orakel.
Zur Naturstein-Seite Hier geht es zu meiner neuen Site über meine NaturSteinArbeiten.
Zur Links-Seite Links...
Zur Musik-Seite Eine Liste von Tracks und Platten/CDs, die mir gefallen und auch Anderen eine Anregung sein können. Außerdem eine Reihe selbstgemachter Cuts und Mixes zum runterladen. Völlig legal.
Zur Zitate-Seite Ein paar Zitate aus Büchern und aus Liedern, die für die Eine oder den Anderen vielleicht von Interesse sein könnten.
Halt's Maul - Sei Fröhlich Halt's Maul - Sei Fröhlich. [Vorsicht - gefährlich! Könnte Satire sein...]
Shut up - Be happy [Attention - dangerous! Might be satire...]
We're all clowns, in one form or another. - Jello Biafra